© Max Günter/Gartenschau Freudenstadt und Baiersbronn 2025 gGmbH

News und Pressemitteilungen

Neuigkeiten rund um die Gartenschau 2025

Übergabe des neuen Smart für die Gartenschau: v.l. Alexander Dittus, Verkaufsleiter PKW, Wackenhut, Cornelia Möhrlen Geschäftsführerin Gartenschau, Tatjana Haist, Assistentin der Geschäftsführung, Gartenschau, Julius Wick, Leiter kaufmännisches Management & strat. Projekte, Wackenhut, Bürgermeister Michael Ruf, Kim Sautter, Leiterin Marketing, Wackenhut.
© Heiko Klumpp

Elektromobilität bei der Gartenschau 2025 im Tal X: Nachhaltigkeit und Innovation

Die Gartenschau 2025 im Tal X setzt auf nachhaltige Mobilität und innovative Lösungen. Mit der Anschaffung von zwei…

Artikel ansehen
Gartenschau und Oberkircher Winzer legen Weinberg im Gartendorf an
© Heiko Klumpp

Gartenschau und Oberkircher Winzer legen Weinberg im Gartendorf an

Die Gartenschau 2025 Freudenstadt und Baiersbronn freut sich, eine neue Kooperation mit den Oberkircher Winzern bekannt…

Artikel ansehen
Bürgerspaziergang vom Marktplatz ins Tal X mit Oberbürgermeister Julian Osswald und Thomas Gärtner, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung
© Thomas Gärtner

Bürgerspaziergänge werden sehr gut angenommen 2

Vorgeschmack auf die Gartenschau 2025 Freudenstadt-Baiersbronn: über 200 Teilnehmer waren beim „Bürgerspaziergang“ der…

Artikel ansehen
Bürgerspaziergang mit Bürgermeister Michael Ruf und Bauamtsleiter Daniel Armbruster im Rahmen der Gartenschau 2025
© Daniel Armbruster

Bürgerspaziergänge werden sehr gut angenommen

Über 200 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich am erfolgreichen Bürgerspaziergang der Gartenschau 2025 im Tal X. Unter…

Artikel ansehen
Braukunst trifft Gartenschau: Die mit Tulpen gefüllten Bierkrüge symbolisieren die Partnerschaft zwischen der Gartenschau und Alpirsbacher Klosterbräu
© Heiko Klumpp

Gartenschau geht erfolgreiche Partnerschaft mit Alpirsbacher Klosterbräu ein

Am Mittwoch, den 17. April 2024 haben Alpirsbacher Klosterbräu und die Gartenschau eine Kooperationsvereinbarung…

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.