© Ulrike Klumpp

Presseberichte

Tal X Gartenschau Freudenstadt und Baiersbronn 2025 gGmbH in den Medien

Hunderte Besucher fanden den Weg nach Friedrichstal, um das Ein-Jahr-vorher-Fest im Xentrum zu feiern

Countdown zur Gartenschau läuft

Das „Ein-Jahr-vorher-Fest“ gab einen kleinen Vorgeschmack auf die Großveranstaltung im kommenden Jahr.

Artikel ansehen
Das Team der Gartenschau (von links): Heiko Klumpp (Marketing und Kommunikation), Lisa Günter (Tourismus und Vertrieb), Angelo Broghammer und Alexander Hanusch (beide Veranstaltungen), Tatjana Haist (Assistentin der Geschäftsleitung), Dietmar Fritsch (Ausstellung und Betrieb), Steffanie Land (Sponsoring und Partnerbetreuung), Cornelia Möhrlen (Geschäftsführerin), Susanne Kochanek (Ehrenamt) und Jutta Bialas (Kooperation Schulen und Kindergärten)

Countdown zur Gartenschau hat begonnen: „Ein-Jahr-vorher-Fest“ im Tal X

Das Team der Gartenschau hat sich für das Fest einiges einfallen lassen, um die kleinen und großen Besucher im Tal X zu…

Artikel ansehen
Der Märchenpark im Baiersbronner Oberdorf - Eine Sommeransicht mit grünen Bäumen
© Ulrike Klumpp

Mit dem Handy auf digitale Zeitreise

 

An neun verschiedenen Standorten sollen Interessierte in die Historie des „Tals X“ eintauchen können. Auch für den…

Artikel ansehen
Tal-X: Informationsveranstaltung zum Thema Ehrenamt am 29.04.2024
© Max Günter

Gartenschau 2025: 950 Helfer werden benötigt, 541 gefunden

Die Bereitschaft der Freudenstädter Bürgerinnen und Bürger, sich bei der Gartenschau ehrenamtlich zu einzubringen, ist…

Artikel ansehen
Gut besucht war die Info-Veranstaltung zum Thema Ehrenamt am 29.04. im Freudenstädter Kurhaus
© Max Günter

Insgesamt 950 Helfer werden benötigt

Die Gartenschau kostet nicht nur viel Geld – sie macht auch viel Arbeit. Damit das Großereignis wie geplant ablaufen…

Artikel ansehen

Ihr Ansprechpartner

© Gartenschau Freudenstadt und Baiersbronn 2025 gGmbH

Heiko Klumpp

Team Marketing
E-Mail: heiko.klumpp@tal-x.de
Telefon: +49 7442 8414-15

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.